else1
potsdamer-platz
brandenburger-tor
BerlinPDP_593kl
BerlinAlex3_623kl

download5

Download

Download DÄMMWERK 2020

Für die Freischaltung der Programmfunktionen wird eine Lizenzdatei benötigt.

 

  • DÄMMWERK 2020 ( * kleiner Download, ~ 8 MB)
    zuletzt geändert 15.11.2019. Was ist ein → kleiner Download
    * Nur als Update zu verwenden! Eine bereits vorhandene DÄMMWERK-Installation 2020 wird benötigt.

 

Die Software wird ständig gepflegt. Wir empfehlen, das Programm alle 14 Tage zu aktualisieren.
Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur Installation und unsere Tipps für einen leichten Umstieg auf eine neue Programmversion.

Hinweis: Sollten Sie bei Ihrem Download eine Fehlermeldung erhalten, probieren Sie es bitte zu einem späteren
Zeitpunkt erneut. Unsere Server ist wegen vieler Downloads (traffic) zeitweise ausgelastet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

DÄMMWERK 2020 | für Tester

 

DÄMMWERK 2020 | für Lehre & Forschung

  • Informationen zu den kostenfreien DÄMMWERK-Lizenzen für Studenten und Lehrende.

Aktuelle Entwicklungen

nach oben    nach oben

 

Download iSFP-Druckapplikation

  • Druckapplikation des BMWi für die Ausgabe der PDF-Beratungsdokumente "Sanierungsfahrplan" und "Umsetzungshilfe"
    aus einer Energieberatung, die gemäß den Vorgaben des individuellen Sanierungsfahrplans durchgeführt wurde.
  • Download der kostenfreien iSFP-Druckapplikation Version 1.0.18 vom 20/03/2019 (ca. 55 MB).
  • Bitte schließen Sie DÄMMWERK vor der Installation der Druckapplikation.

Download BBSR-Druckapplikation

  • Für das Erstellen von Energieausweisen nach der EnEV 2013/14 benötigen Sie die BBSR-Druckapplikation.
    Download der kostenfreien BBSR-Druckapplikation Version 2.2.2 vom 24.07.2017 (ca. 80 MB).
  • Bitte schließen Sie DÄMMWERK vor der Installation der Druckapplikation.


Weitere Informationen und Hilfestellungen zu den Energieausweisen für Gebäude:

 

 

Energieausweis mit gedatrans (ehemals dena-Druckapplikation)

  • Für das Erstellen von Energieausweisen nach der EnEV 2009
    können Sie weiterhin das Gebäudedaten-Transfer-Tool (GeDaTrans) in der alten Fassung verwenden.
    Das Tool finden Sie als Download auf der Webseite: www.dena-expertenservice.de.
     

 

DÄMMWERK-Handbuch

  • Download der PDF-Datei DÄMMWERK Handbuch
    DÄMMWERK Handbuch | Hinweis: Der Download kann einige Minuten dauern (ca. 40 MB).

KfW-Förderprogramme

Word-App zur automatischen Einbindung der Grafiken

  • Wir haben ein Makro erstellt, das nach einem Word-Export die Grafiken im Dokument automatisch anzeigt und einbindet.
    Das Makro können Sie hier direkt downloaden: "DÄMMWERK_Makro.zip"
    Die entpackte Textdatei muss anschließend nach Word importiert werden.
    Als Hilfestellung haben wir hierzu eine kurze Anleitung erstellt.

nach oben    nach oben

 

Download fremdsprachiger Versionen

Download DÄMMWERK 2013 | english trial version

 
Der Download zur englischen und französischen Version wird in Kürze wieder möglich sein.
Download for the English and French version will be available soon.

  • Download englische Version
  • Download französische Version

 

DÄMMWERK Archiv

Download DÄMMWERK 2019 | für Anwender

Download DÄMMWERK 2018 | für Anwender

Download DÄMMWERK 2017 | für Anwender

Download DÄMMWERK 2016 | für Anwender

Download DÄMMWERK 2015 | für Anwender

Download DÄMMWERK 2014 | für Anwender

 

Download bisheriger Versionen DÄMMWERK 5.0 bis 2013

Der Download von DÄMMWERK-Versionen vor 2014 ist nur auf Anfrage möglich.

nach oben    nach oben

 

Hinweise zur Installation

  • Laden Sie die Installationsdatei DÄMMWERK 2020 (großer oder kleiner Download) herunter und
    merken Sie sich dabei bitte den Speicherort auf Ihrer Festplatte (Download-Verzeichnis).
    Öffnen Sie das Download-Verzeichnis. Die meisten Browser bieten hierfür eine Funktion, oder Sie
    nutzen den Windows-Explorer.
  • Bei einer Erstinstallation wird eine Lizenzdatei IK.COD benötigt. Falls Sie die Lizenzdatei per E-Mail-Anhang
    erhalten haben, speichern Sie sie bitte auf Ihrem Rechner ab. Sie befindet sich auch auf der Programm-CD.
  • Doppelklick auf die Installationsdatei z.B. dw2020.exe (großer Download) oder
    dw2020exe.exe (kleiner Download) startet den Installationsvorgang und anschließend das Programm selbst.
    Bei der Abfrage zur Lizenzdatei IK.COD (bei Erst-/Neuinstallation) geben Sie bitte deren Speicherort an.
  • Detaillierte Hinweise zur Installation (PDF-Dokument)

 

 

Umstieg auf eine neue DÄMMWERK-Programmversion leicht gemacht

In den DÄMMWERK-Statuseinstellungen sind die folgenden Informationen gespeichert:

Einstellung

  • Farbschema der DÄMMWERK Oberfläche
  • Bürologo und Unterschrift für den Energieausweis
  • Projekt Chronik
  • Speicherort der Bauteildatenbank und Datenhintergründe
  • Verknüpfung zu Ihrer Textverarbeitung für die Dokumentenausgabe
  • Verknüpfung zu Ihrem pdf-Reader
  • Verknüpfung zu Ihrem Rahmendokument (Druckvorlage)
  • Verknüpfung zur BBSR-Druckapplikationen für Energieausweise

 

So verwenden Sie die aktuellen DÄMMWERK-Einstellungen

1. Sie müssen nichts weiter tun, durch die Installation einer neuen Programmversion werden die Pfade auf das neue Installationsverzeichnis eingestellt.
2. Die Speicherorte Ihres Bürologos, der Textverarbeitung, des pdf-Readers, des Rahmendokuments und der Druckapplikation müssen bei Bedarf neu ausgewählt werden. Die nötigen Einstellungen werden im Bearbeitungsverlauf angeboten.

 

So stellen Sie Ihre alte Arbeitsumgebung wieder her

1. Öffnen Sie die bereits installierte, neue DÄMMWERK-Programmversion und wechseln Sie über die Seite "Dienste" auf die Option "Status organisieren". Im Dialogfenster wählen Sie nun "einlesen" und wechseln in das „alte“ DÄMMWERK-Installationsverzeichnis. Die gesuchte Datei mit den Statusinformationen „Status.dat“ ist bereits vorgegeben.

2. Der Speicherort der Baustoffdatenbank und der Datenhintergründe (Datenbanken) sollte nach der Installation einer neuen Programmversion das neue Installationsverzeichnis sein. Andernfalls stehen neue bzw. ergänzte Auswahloptionen und damit auch neue Programmfunktionen nicht zur Verfügung. Die Pfade können in der Projektübersicht über die beiden letzten Optionsschalter eingestellt werden.

 

  • Ihre Adressdatenbank wird in der Datei "Adressdaten.sav" gespeichert.
  • Ein eventuell ergänzter / modifizierter Wärmebrückenkatalog (Bereich EnEV 4108-6, Ref-No 6.3.2) wird in der "Auswahl95.sav" gespeichert.
  • Diese Dateien können ganz simpel via Copy & Paste im Explorer in die neue Version übernommen werden.

 

nach oben    nach oben

 

Informationen zum großen Download

Auf Ihrem Rechner befindet sich noch keine Installation. Sie benötigen für die Installation den großen Download und eine Lizenzdatei (IK.COD), die Sie z.B. als E-Mail-Anhang erhalten haben. Eine solche Lizenz kann als Anwenderlizenz oder als kostenlose Testlizenz bei uns angefordert werden. Installieren Sie in ein geeignetes Verzeichnis oder folgen Sie der Installationsroutine.

Informationen zum kleinen Download

Auf Ihrem Rechner befindet sich bereits eine Installation DÄMMWERK 2020. Sie können den kleinen Download nutzen und die geänderten / ergänzten Dateien im vorhandenen Verzeichnis überschreiben. Der kleine Download enthält alle nötigen Ergänzungsdateien (ohne Baustoffdatenbank und Statusinformationen). Vorgenommene Statuseinstellungen wie Kopftext und Druckeinstellungen bleiben erhalten. Die Grafik-Layouteinstellungen und diverse aktuelle Datenhintergründe werden mit dem Update überschrieben. Der kleine Download enthält nur einen kleinen Teil der Daten, die für den Programmstart benötigt werden. Die Installation muss in ein bereits vorhandenes DÄMMWERK-Verzeichnis erfolgen. Dabei beachten Sie bitte unbedingt die Version: Aktualisieren Sie DÄMMWERK 2020 mit dem kleinen Download 2020; jedoch Vorgänger-Versionen z.B. DÄMMWERK 2019 mit dem kleinen Download 2019 etc.
Sie können alternativ einen großen Download durchführen und die Installation in einem neuen Verzeichnis vornehmen. In diesem Fall bleibt Ihre alte Installation unverändert. Während der Installation wird nach Ihrer Lizenzdatei "IK.COD" gesucht, die sich in Ihrem alten Installationsverzeichnis befindet. Nach dem Installationsvorgang können Sie das Projektverzeichnis "Projekte in ..." (siehe Projektübersicht) auf den Pfad der alten Installation einstellen. Sie arbeiten dann in der alten Projektumgebung weiter.

 

Systemvoraussetzungen | DÄMMWERK 2020

Betriebssystem: Windows 10 / 8 / 7 oder Vista mit ca. 1 GB Festplattenspeicher - Arbeitsspeicher: 4 GB.
Bildschirmauflösung: 1360 x 768 (1920 x 1080 empfohlen) - Word-Export: alle Versionen
Wegen der kurzen Zugriffszeiten empfehlen wir eine SSD-Festplatte. 

 

Weitere allgemeine Informationen

 

nach oben    nach oben

 

© KERN ingenieurkonzepte 2019