else1
potsdamer-platz
brandenburger-tor
BerlinPDP_593kl
BerlinAlex3_623kl

Wärmebrücken

Modul 2

Einfache Konstruktion von Bauteilanschlüssen aus vorhandenen Bauteilen und konstruktiven Ergänzungen, automatische Generierung von Berechnungsmodellen (finite Elemente), variable Umgebungsbedingungen, Berechnung der Temperaturverteilung und der Oberflächentemperaturen, Isothermen-, Temperaturfeld- oder Wärmestromdarstellung, Temperaturprofile, lineare Wärmedurchgangskoeffizienten (ψ-Werte), ƒRsi-Werte für die Schimmelpilzbetrachtung

modul2a

 

 

  • individuelle Konstruktion der Gebäudekanten, Fundament-, Fenster-, Wand- und Deckenanschlüsse mit vorhandenen Bauteilen, Kombination von zwei oder drei Bauteilquerschnitten und frei definierten Ergänzungsbauteilen
  • Finite Elemente-Verfahren zur Berechnung zweidimensionaler Temperaturfelder
  • bis zu vier unterschiedliche Temperaturzonen, automatische + individuelle Definition der Übergangswiderstände und Umgebungstemperaturen
  • Oberflächentemperaturen, Temperaturverteilung, Temperaturfaktoren nach EN ISO 10211-2, Schimmelpilzbetrachtung nach DIN 4108-2
  • Ermittlung von Wärmebrückenverlustkoeffizienten zur Übernahme in die EnEV-Berechnung
  • Isothermen, Gitter- und Farbverlaufdarstellung, diverse Beschriftungsoptionen, Bemaßung
  • Planungs- und Ausführungsbeispiele für Wärmebrücken nach DIN 4109, Bbl 2:2019 (Gleichwertigkeitsnachweise)

 

 

 

Modul 1 | Modul 2 | Modul 3 | Modul 4 | Modul 5 | Modul 6 | Modul 7 | Modul 8 | Modul 9
E-Modul 1 | E-Modul 2 | E-Modul 3 | E-Modul 4 | E-Modul 5 | E-Modul 6 | E-Modul 7 | E-Modul 8 | E-Modul 9 | E-Modul 10

nach oben    nach oben

© KERN ingenieurkonzepte 2019