else1
potsdamer-platz
brandenburger-tor
BerlinPDP_593kl
BerlinAlex3_623kl

Sanierungsfahrplan und EWärmeG mit DÄMMWERK 2016

in Baden-Württemberg ist das novellierte EWärmeG seit dem 01. Juli 2015 in Kraft.

BOptionen EWaerme

Der Geltungsbereich wurde auf Gebäude, die vor 2009 errichtet wurden, ausgeweitet (davor nur Wohngebäude). Für Sanierungsvorhaben in Baden-Württemberg haben wir Werkzeuge für den Nachweis des EWärmeG und die Erstellung des Sanierungsfahrplan BW in DÄMMWERK

2016 implementiert. Die Anforderungen des EWärmeG lassen sich dabei einfach zuschalten, die

Erfüllungsoptionen werden anschließend im örtlichen Menü ausgewählt.

 

Sanierungsfahrplan

Die Parameter für den Sanierungsfahrplan BW werden mit den Werten aus der erstellten Energieberatung (Maßnahmenmatrix) automatisch vorbelegt und übersichtlich in einer editierbaren Tabelle gelistet. Die Übertragung an das online-Drucktool erfolgt komfortabel anhand einer Übergabedatei im XML Format.

 

 

Hintergrund:
In Baden-Württemberg ist das novellierte EWärmeG seit 01. Juli 2015 in Kraft. Der Geltungsbereich wurde auf Gebäude, die vor 2009 errichtet wurden, ausgeweitet (davor nur Wohngebäude).
Bei einem Austausch oder erstmaligem Einbau eines zentralen Wärmeerzeugers muss eine Nutzungspflicht erfüllt werden. Diese Pflicht kann durch erneuerbare Energien (15%), Energiesparmaßnahmen sowie Ersatzmaßnahmen erfüllt werden. Dabei sind auch Kombinationen dieser Erfüllungsoptionen zulässig.
Im Rahmen dieser Kombinationsmöglichkeiten wird der Sanierungsfahrplan BW als Ersatzmaßnahme anerkannt, der Anteil an der Erfüllung der Nutzungspflicht beträgt bei Wohngebäuden 33%, bei Nichtwohngebäuden kann er zur vollständigen Erfüllung herangezogen werden. Alternativ zum Sanierungsfahrplan BW wird hierbei auch eine BAFA Vor-Ort-Beratung anerkannt. Der Sanierungsfahrplan BW hat den Energiesparcheck ersetzt und wird ebenfalls finanziell gefördert. Für Wohngebäude hat das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg ein online-Drucktool veröffentlicht, welches ein PDF gemäß des Mustersanierungsfahrplans erstellt (Ziel: einheitlicher Standard). Die Datenübermittlung erfolgt über eine XML-Schnittstelle.
Für Nichtwohngebäude gelten keine Layout-Vorgaben (kein Mustersanierungsfahrplan für NWG).
Weiterführende Links: EWärmeG BW | Sanierungsfahrplan BW

 

 

© KERN ingenieurkonzepte 2018